Superhitradio stellt sich vor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Superhitradio stellt sich vor

      Hallo zusammen,



      Das Superhitradio ist auf Moderatorensuche!

      Wir,
      das Team vom Superhitradio, betreiben, seit 03.01.2009 , ein kleines,
      nicht kommerzielles Internetradio mit familiärer Atmosphäre und sehr
      viel Spaß daran seine Hörer zu unterhalten.

      Gespielt werden, bei uns, die Hits der 1970´er bis in dieses Jahrtausend, aus allen Genres.


      Wir bieten Euch:


      künstlerische Freiheit
      freie Zeiteinteilung
      ein klasse Team, das sich prima ergänzt
      umfangreiche Erweiterung Eurer musikalischen Kenntnisse
      Moderatoren senden bei uns kostenlos
      nach Bedarf, Bereitstellung der Streamingsoftware
      ausführliche Einarbeitung in unsere Moderations- und Chatsysteme

      Unsere Erwartungen sind:


      Zuverlässigkeit
      Pünktlichkeit
      Eigenverantwortung für Eure Sendungen
      Lernbereitschaft
      Teamfähigkeit
      Einhaltung der Moderatorenregeln:
      (superhitradio.info/page.php?se…eln_fuer_Moderatoren.html)
      Spaß am Hobby


      Um bei uns mitmischen zu können müsst Ihr ein paar Voraussetzungen erfüllen:


      1. Pc oder Laptop mit Zugang zum Internet
      2. mindestens Windows XP
      3. eine DSL – Leitung mit min. 2000 Kb/s
      4. mindestens 500 verschiedene Musiktitel für den Anfang


      Für weitere Fragen setzt Euch in Verbindung mit:


      Radioinhaber / Markus ( Sachsenmarkus) Littmann webmaster@superhitradio.info



      Sollte Euch die Beschreibung unseres Radios zusagen ruft unsere HP ( superhitradio.info), in Eurem Browser, auf und füllt das Bewerbungsformular aus. Danach werden wir uns mit Euch in Verbindung setzen.


      Wir freuen uns auf Euch, denn bei uns bekommt jeder eine Chance, egal ob Anfänger oder Profi.


      Euer Superhitradio – Team

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von sachsenmarkus ()